Healthy Energy Balls

Mit diesem einfachen Rezept holst du dir nach dem Training deine Energie zurück!

Die neue Kollektion von Gym Aesthetics unterstützt dich durch hochwertigen Materialien, atemberaubenden Designs mit vielen praktischen Details und Farbkombinationen, während deines Trainings alles zu geben.

Nach einem schweißtreibenden Workout ist es wichtig, dass du deinem Körper in Form von guten Kalorien, sprich komplexen Kohlenhydraten, gesunden Fetten und natürlichen Zuckerquellen wieder Energie zuführst. Dafür haben wir dir hier ein Rezept für Energy Balls zusammengestellt, die du schnell zuhause vorbereiten und mit dir ins Gym nehmen kannst.

Healthy Energy Balls

Für 10 Energy Balls benötigst du folgende Zutaten:

  • 1 Tasse Medjool Datteln
  • 1⁄2 Tasse Nüsse deiner Wahl
  • 1⁄2 Tasse Haferflocken
  • 2-3 EL Nussmus oder Öl (z.B. Mandelmus, Kokosöl)

Du hast alle Zutaten zuhause?

Perfekt! Jetzt gehst du wie folgt vor: Alle Zutaten zusammen in einen Standmixer geben und für eine Minute mixen.

Aus der Teigmasse kleine Bälle formen und auf Wunsch in einem Superfood deiner Wahl rollen (hier kannst du z.B. Chia-Samen, Kokosflocken, Mohn, Sesam, Kakao- oder Moringapulver verwenden). Vor dem Verzehr ein bis zwei Stunden im Kühlschrank kalt stellen und fest werden lassen. Gekühlt kannst du die Energy Balls eine Woche aufbewahren und nach Bedarf genießen.