Fit for FIBO 2019: Diät Tipps von Nam Vo

Fit for FIBO 2019: Diät Tipps von Nam Vo Fit for FIBO 2019: Diät Tipps von Nam Vo

Fit for FIBO 2019: Diät Tipps von Nam Vo

Nam, Du startest deine Diät für die FIBO. Warum machst du das? Was ist dein Ziel? Persönliche Ambitionen dabei oder eher für die Fans?

Ich versuche mich jedes Jahr zu steigern sei es im privaten oder geschäftlichen Bereich, mir ist es wichtig, dass ich mich selbst jedes Jahr verbessere, steigern und weiterentwickeln kann.

Ich bin selbst mein größter Motivator und versuche natürlich auch andere Menschen zu motivieren und ihnen zu zeigen, dass alles möglich solange man hart dafür arbeitet, diszipliniert, ehrgeizig und geduldig bleibt und ist. Wenn ich es schaff meine eigene Form nochmals zu überbieten zeigt, dass mir nur dass ich dazu gelernt habe und mein erlerntes Wissen was Ernährung & Training erfolgreich an mir umsetzen konnte.

Man kann nicht immer nur von einer Diät sprechen und predigen ohne selbst eine gemacht zu haben mit allen Schwierigkeiten. Theorie & Praxis sind immer 2 verschiedenen Welten. Ich stehe immer zu meinem Wort und will meiner Community zeigen dass man mit Willenskraft und einem Glauben an sich selbst so einiges erreichen kann.

Fit for FIBO 2019: Diät Tipps von Nam Vo

Kannst du deinen Ernährungsplan mit uns teilen?

Meine Ernährung bleibt wie seit 2 Jahren seitdem ich zum Fitnessmodel wurde unverändert bei einer Kohlenhydrat reduzierten Ernährungsweise bis hin zu einer ketogenen Diät gegen Ende hin.

Hoher Proteingehalt (Mix aus tierisch & pflanzlichen Quellen)
Gute und gesunde Fette
Kohlenhydratquellen aus Reis, Voll & Mehrkornprodukten, aber auch Obst
Kannst du deinen Trainingsplan mit uns teilen?
OK & UK er Split plus unterschiedliches Cardio & Zirkeltrainings

Split beschränkt sich auf 5-6 Trainingstage Die Woche. So dass ich jede Muskelgruppe mindestens 2x die Woche trainieren kann.

Was ist der Unterschied zu sonst? Immerhin bist du ja all year ziemlich lean und in Shape.
Dieses Jahr ist, dass die Messlatte noch höher liegt, da ich meine Form übertreffen möchte aber einen wesentlich stressigeren Terminplan habe als letztes Jahr mit wesentlich mehr Events, Verpflichtungen und Terminen vor der FIBO, mit weniger Zeit für regelmäßigen Training sowie geplante Mealpreps.

Was ist dein Plan für die kommenden Wochen, um dein Ziel zu erreichen?
Mein KFA moderat zu reduzieren, meine Termine, Aufträge, Verpflichtuncen, Reisen, Training sowie Ernährung während meiner Diät alles unter einen Hut zu bekommen.

Was ist dein härtestes Craving bisher in der Diät?
Ohje, das wäre dann der Verzicht auf die Sachen wenn man unterwegs mit den anderen ist und diese sich neben einem immer genüsslich alles erdenklich leckere gönnen können und man immer schauen muss und wie man sich arrangieren muss. Aber am besten eigentlich